Vorgehensweise bei Abstürzen

  • Live Versionen: All
  • Betriebssysteme: All

Wir wissen wie frustrierend es sein kann, wenn Software abstürzt. Leider kommt es auch hin und wieder vor, dass Live abstürzt. Dafür kann es viele Gründe geben. Hier haben wir die häufigsten zusammengetragen. Bitte folge allen entsprechenden Schritten, um herauszufinden, was die Ursache sein könnte.

1. Neueste Version installieren

Stelle sicher, dass Du die aktuellste Version von Live installiert hast. Falls Du Windows nutzt, öffne Hilfe -> Über Live. Auf Mac, klicke auf Live -> Über Live. Vergleiche Deine Live Version mit der aktuell in Deinem Benutzerkonto erhältlichen Version:

Capture.JPG

Wichtig: Stelle sicher, dass auch folgende Komponenten alle auf dem neuesten Stand sind:

  • Betriebssystem
  • Treiber für Dein Audio Interface 
  • Treiber für Deine MIDI Controller
  • Plug-Ins
  • Treiber Deiner Graphikkarte

2. Finde heraus, in welchem Moment Live abstürzt

  • Stürzt Live während des Startens ab?
  • Stürzt Live während der Nutzung eines bestimmten Gerätes, Plug-Ins oder Controllers ab?
  • Stürzt Live während des Ausübens einer bestimmten Tätigkeit ab?
  • Tauchen die Abstürze erst seit Änderungen am System auf, wie zum Beispiel der Installation neuer Software oder Hardware?
  • Stürzt Live tatsächlich ab ("Crash") oder bleibt es bei offenem Fenster hängen?

Hier der Unterschied zwischen Absturz und Hängen:

  • Absturz: Live schliesst sich von alleine und auf unerwartete und abrupte Weise
  • Hängen: Live ist dauerhaft eingefroren, es bleibt nur das erzwungene Herunterfahren

3. Absturz beim Starten

Problematische Plug-Ins

Manche Plugins verursachen Abstürze, während Live startet. In diesem Fall kannst Du während des Startvorgangs die ALT Taste Deiner Computertastatur gedrückt halten - somit werden alle Plug-Ins temporär deaktiviert und beeinflussen folglich nicht den Scan-Vorgang. Falls Live nun starten kann ist dies ein Zeichen dafür, dass eines Deiner Plug-Ins in Deinem Plug-In Ordner der Grund für die Abstürze ist.

Mögliche Lösungen:

  • Installiere die aktuellesten Versionen für all Deine Plug-Ins
  • De-installiere alle Plug-Ins, die Du nicht benutzt oder benötigst
  • Sollte Live weiterhin abstürzen, kontaktiere bitte den Plug-In Hersteller

Defekte Schablone oder Voreinstellungen

Die Live Set Schablone in Live könnte problematische Instrumente oder Effekte beinhalten, oder die Voreinstellungen könnten zerstört sein. Beides kann zu Abstürzen führen.

Mögliche Lösung:

Führe einen Reset von Live durch, um somit die Live Set Schablone sowie die Voreinstellungen in ihren Ursprungszustand zurückzusetzen.

Weitere Absturzgründe:

4. Absturz während der Nutzung

Problematische Plug-Ins

Es kann vorkommen, dass bestimmte Plug-Ins einen Absturz verursachen, sobald Du sie öffnest oder während Du sie verwendest.

Mögliche Lösung:

  • Installiere die aktuellste Version für das Plug-In
  • Sollte Live weiterhin abstürzen, kontaktiere den Plug-In Hersteller

Abstürze auf Grund eines Kernal Panic (Mac)

Weitere Informationen findest Du in unserem Artikel über Kernal Panics.

5. Hängen während des Startens

Sollte Live nur sehr langsam starten oder während des Startvorgangs hängen, könnte dies unterschiedliche Gründe haben. Weitere Informationen findest Du in unserem Artikel zu diesem Thema.

6. Kundensupport kontaktieren

Falls Du das Problem weiterhin nicht ausfindig machen können, kontaktiere bitte unseren technischen Kundensupport und achte darauf, dass Du einen aktuellen Crash Report mit anhängst. Bitte denke auch daran, uns soviel Informationen zu schicken, z.B. wie und wann genau der Absturz auftritt.