Live deinstallieren (Mac)

  • Live Versionen: Alle
  • Betriebssysteme: Mac

Dieser Artikel erklärt Dir, wie Du Live und alle dazugehörigen versteckten Dateien von Deinem Rechner löschen kannst, inklusive der Library und der Packs.

Schritt 1

Öffne Live's Voreinstellungen und klicke auf Library. 

Notiere Dir den Installations-Ordner für Packs sowie den User-Library-Ordner

Screenshot_2019-03-28_at_15.19.04.png

Schritt 2

Öffne den Programme Ordner in Finder und lösche Live via Rechtsklick oder indem Du es in den Papierkorb ziehst.

Bildschirmfoto_2019-03-28_um_17.03.11.png

Schritt 3

 Finde diese Verzeichnisse und lösche alle Ordner:

  • /Benutzer/[Benutzername]/Library/Preferences/Ableton/
  • /Benutzer/[Benutzername]/Library/Application Support/Ableton/
  • /Benutzer/[Benutzername]/Library/Caches/Ableton/
  • alle Dateien, die mit 'com.ableton.live.' beginnen:
    /Benutzer/[Benutzername]/Library/Preferences/
  • alle Dateien die hier mit 'Ableton Live Engine' beginnen:
    /Library/Application Support/Propellerhead Software/ReWire/
  • alle Dateien die hier mit 'Ableton Live Engine' beginnen:
    /Benutzer/[Benutzername]/Library/Application Support/Propellerhead Software/ReWire/
  • alle Dateien von hier:
    Benutzer/[Benutzername]/Library/Application Support/Ableton/Live Database/

Hier findest Du die Erklärung, wie Du versteckte Ordner anzeigen kannst.

Schritt 4

Suche nun die Packs und User Library, die Du oben aufgeschrieben hast, und lösche sie.

Wichtig: Live's Core Library und die Packs können jederzeit wieder heruntergeladen und installiert werden, die User Library aber nicht. Sie enthält Deine eigenen Presets und Dateien, sprich sie können verloren gehen, wenn Du die User Library löschst. Denke also daran, ein Backup von der User Library zu machen, bevor Du sie löschst.