Keine Fortführung der Live 32-bit Version

  • Live Versionen: 1 - 9.7.6
  • Betriebssysteme: Alle

Aufgrund von kontinuierlichen Abstürzen wird Live 9.7.6. die letzte Version sein, die noch in 32-bit verfügbar ist. Live 10 und alle folgenden Versionen existieren ausschließlich in 64-bit. Wir empfehlen daher, die 64-bit Version von Live zu installieren, um für zukünftige Updates gewappnet zu sein. Es ist auch möglich, zwei Instanzen von Live auf Deinem Computer zu installieren, falls Du weiterhin die 32-bit Version verwenden willst.

Beachte: Die 32-bit Version von Live 9.7.6. wird weiterhin als Download in Deinem Konto verfügbar sein.

Die 32-bit Version von Live kann (wie generell alle 32-bit Programme) maximal 4 GB des Arbeitsspeichers nutzen. Diese Grenze kann sehr schnell überschritten werden, vor allem, wenn Du große Multisamples oder speicherhungrige Plug-ins verwendest, was dann zu Abstürzen führt. Die 64-bit Version kann dagegen bis zu 16 Exabytes des RAM verwenden - das übersteigt sämtliche Grenzen des derzeit möglichen Arbeitsspeichers in Computern. Das bedeutet, dass Du mit Live Sets arbeiten kannst, die wesentlich größer und speicherintensiver sind als die 32-bit Version.

Legacy Plug-ins: Falls Du 32-bit Plug-ins verwendest, lies Dir unsere Artikel durch zu den Themen JBridge oder 32 Lives, um die Plug-ins weiterhin verwenden zu können unter Windows und Mac.

Weitere Infos findest Du in unserem Artikel 64-bit vs. 32-bit FAQ.