Absturz während des Startens mit eigenem VST Ordner (Win)

  • Live Versionen: 1 - 9
  • Betriebssystem: Win

Solltest Du versehentlich einen inkorrekten VST Ordner (z.B. das C:\ Laufwerk) ausgewählt haben, wird das mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Absturz führen.

Plug-Ins sind .dll Dateien. Live can nicht zwischen VST .dlls und anderen .dlls unterscheiden (z.B. Treiber .dlls). Falls der Ordner nun andere .dlls ausser der VSTs beinhält, könnte Live abstürzen, da es versucht, sie als VSTs zu lesen.

Sollte Dir dieses Problem widerfahren sein, führe bitte einen Reset von Live durch.

Zusätzliche Information

Um einen Reset aller Voreinstellungen zu vermeiden, kannst Du stattdessen während des Startens von Live die ALT-Taste Deiner Computertastatur gedrückt halten, um den VST-Ordner temporär zu deaktivieren.