Live für alle Benutzer unter macOS autorisieren (ohne Sassafras)

  • Live Versionen: Live 9.1 und höher
  • Betriebssysteme: Mac

Schritt 1: Live installieren

  • Melden Sie sich mit den Admin-Zugangsdaten auf dem Computer an.
  • Installieren Sie die neueste Version von Live. Sie können diese von Ihrem Ableton.com-Benutzerkonto herunterladen.

Schritt 2: Live autorisieren

  • Starten Sie Live. Das Autorisierungs-Fenster wird erscheinen.
  • Folgen Sie den Anweisungen, um Live online zu autorisieren (die einfachste Methode). Sie können auch offline autorisieren, wenn der Rechner nicht mit dem Internet verbunden ist.
  • Schließen Sie Live nach erfolgreicher Autorisierung. 

Schritt 3: Kopieren Sie die Datei Unlock.cfg

Lives Autorisierung wird in einer Datei namens Unlock.cfg gespeichert.

  • Öffnen Sie den Finder und klicken Sie auf "Go" in der Menüleiste. Halten Sie "alt/option" gedrückt und klicken Sie dann auf die erscheinende Library-Verknüpfung. (Dies ist die Bibliothek auf Benutzerebene, die normalerweise ausgeblendet ist).
  • Gehen Sie im Ordner "Library" zu: Application Support/Ableton/Live x.x.x/Unlock/
  • Kopieren Sie die dort enthaltene Datei "Unlock.cfg":

unlock.cfg_first_.png

Schritt 4: Manuelles Erstellen eines neuen Unlock-Ordners an einem gemeinsamen Speicherort

Sie können nun einen Unlock-Ordner an einem gemeinsamen Ort erstellen, damit alle Benutzer des Computers auf die gleiche Freischaltdatei zugreifen können.

  • Gehen Sie im Finder zu: Macintosh HD/Library/Application Support
  • Erstellen Sie einen neuen Ordner und benennen Sie ihn Ableton. Erstellen Sie innerhalb dieses Ordners einen neuen Ordner mit dem Namen Live x.x.x. (ersetzen Sie x.x.x durch die korrekte Live-Version, z.B. Live 10.0.6)
  • Erzeugen Sie innerhalb dieses Ordners einen neuen Ordner namens Unlock.
  • Der gesamte Pfad der neu erstellten Ordnerstruktur sollte lauten:
    Macintosh HD/Library/Application Support/Ableton/Live x.x.x/Unlock
  • Fügen Sie nun die kopierte Unlock.cfg in diesen neu erstellten Unlock-Ordner ein.

unlock.cfg_.png

Schritt 5: Löschen Sie den Standard-Entsperrungsordner

Damit Live die Unlock-Datei am neu angelegten gemeinsamen Speicherort verwenden kann, muss der Standard Unlock Ordner gelöscht werden:

  • Löschen Sie den Standard Unlock-Ordner
    (Macintosh HD/Benutzer/[Benutzername]/Library/Application Support/Ableton/Live x.x.x./Unlock/)

Schritt 6: Deaktivieren Sie automatische Updates über eine gemeinsame Preference-Datei

Die automatischen Live-Updates verändern diese Konfiguration, daher empfehlen wir Ihnen, die automatischen Updates für alle Benutzer auf dem Computer zu deaktivieren:

  • Öffnen Sie diesen Ordner: Macintosh HD/Library/Preferences/
  • Erzeugen Sie einen neuen Ordner, bennennen ihn Ableton und erstellen darin einen weiteren Ordner mit Lives Versionsnummer (z.B. Live 10.0.6).
  • Der vollständige Pfad des neu erstellten Ordners sollte lauten: Macintosh HD:/Library/Preferences/Ableton/Live x.x.x/
  • Erstellen Sie eine reine Textdatei (mit TextEdit). Klicken Sie im Menü Format auf "Make Plain Text".
  • Fügen Sie diese Zeile in die Textdatei ein: -_DisableAutoUpdates.
  • Speichern Sie die Textdatei und benennen Sie sie Options.txt
  • Verschieben Sie die Textdatei in den neu erstellten gemeinsamen Ordner: Macintosh HD:/Library/Preferences/Ableton/Live x.x.x/

disable_auto_updates.png

Schritt 7: Löschen Sie den Standard-Preferences-Ordner

Damit Live die Preferences-Datei am neu angelegten gemeinsamen Speicherort verwenden kann, muss der Standard-Preferences-Ordner gelöscht werden:

  • Löschen Sie den Standard-Preferences-Ordner (Macintosh HD/Benutzer/[aktueller Benutzer]/Library/Preferences/Ableton/Live x.x.x)

Schritt 8: Melden Sie sich als Standard-Benutzer an und testen Sie es

Melden Sie sich mit einem Standard-Benutzerkonto an und testen Sie, ob Live startet, ohne nach einer Autorisierung zu fragen.

Schritt 9: Wiederholen Sie die Schritte 1-8 auf jedem Computer

Dieser Vorgang muss auf allen Computern im Labor wiederholt werden.

Schritt 10: Live Packs installieren (optional)

Live-Packs sind recht umfangreich und sollten nur einmal auf einem Rechner installiert werden, damit sie von allen Anwendern auf diesem Rechner gemeinsam genutzt werden können. So installieren Sie Ihre Ableton Live Packs an einem gemeinsamen Ort:

  • Legen Sie einen Ordner für Live Packs an einem gemeinsamen Speicherort auf dem Rechner an, zum Beispiel MacintoshHD/Users/Shared/Ableton/Factory Packs/

Shared_Packs__macOS_.gif

  • Setzen Sie in Live's Voreinstellungen > Library den Installationsordner für Packs auf den Ordner, den Sie gerade erstellt haben.
  • Laden Sie dann Ihre Ableton Live Packs herunter und installieren Sie sie.
  • Jeder Anwender kann nun den Installationsordner für Packs auf den von Ihnen erstellten Ordner setzen und auf die installierten Packs zugreifen.