MP3-Dekodierung, Videowiedergabe und Videoexport ab Live 10.1.2 (macOS)

  • Live Version: ab 10.1.2.
  • Betriebssystem: macOS

Welches Framework verwendet Live für MP3-Dekodierung, Videowiedergabe und Videoexport?
Live 10.1.1 und älter verwenden QTKit (Quicktime). Als Teil des Übergangs von 32-Bit- zu 64-Bit-Technologie in macOS 10.15 Catalina hat Apple die Unterstützung für QTKit komplett eingestellt.

Ab der Live-Version 10.1.2 verwendet Live nun AVFoundation für die MP3-Dekodierung, die Videowiedergabe und den Videoexport. AVFoundation ist das von Apple empfohlene Ersatz-Framework.

Gilt das auch für andere komprimierte Audiodateien?

AVFoundation wird nur für MP3- und M4A-Audiodateien verwendet.

Hat dies Auswirkungen auf die Leistung?

Die Leistung bei der Dekodierung komprimierter Audiodateien sollte unverändert bleiben. Die Videowiedergabe und der Export sind jetzt viel schneller.

Wird beim MP3-Export AVFoundation verwendet?

Nein, der MP3-Export/die MP3-Kodierung verwendet den LAME MP3 Encoder und ist von dieser Änderung nicht betroffen.

Gibt es irgendwelche nicht unterstützten Formate in AVFoundation

Alle Videos oder Dateien, die mit älteren Formaten oder Codecs erstellt wurden, die auf QuickTime 7 basieren, werden in macOS 10.15 und in AVFoundation nicht mehr unterstützt. Sehen Sie sich die Liste der kompatiblen Formate auf macOS Catalina an.

Hinweis: Obwohl in der oben verlinkten Liste der kompatiblen Formate aufgeführt, unterstützt AVFoundation selbst keine Bilddateien wie jpeg, gif, png. Daher ist es nicht mehr möglich, Bilddateien zu Live-Sets hinzuzufügen. Einige Motion-JPEG-Dateien werden jedoch unterstützt.

Kann ich nicht unterstützte Formate konvertieren, um sie in Live zu verwenden?

Ja, wenn Sie macOS Mojave (10.14) oder früher verwenden, können diese Dateien in ein unterstütztes Format konvertiert werden, indem sie im QuickTime Player geöffnet werden. Apple hat einen Artikel mit einer Anleitung veröffentlicht: Konvertieren von Legacy-Mediendateien.

Wenn Sie bereits auf macOS 10.15 Catalina aktualisiert haben, müssen Sie einen anderen Computer mit einem älteren macOS verwenden, um Ihre Dateien zu konvertieren, da die nicht unterstützten Formate einfach nicht geöffnet werden können.