Live für alle Benutzer unter Windows autorisieren (ohne Sassafras)

  • Live Versionen: Live 9.1 und höher
  • Betriebssysteme: Win

Schritt 1: Live installieren

  • Melden Sie sich mit Admin-Zugangsdaten auf dem Computer an.
  • Installieren Sie die neueste Version von Live. Sie können diese von Ihrem Ableton.com-Benutzerkonto herunterladen.

Schritt 2: Live autorisieren

  • Starten Sie Live. Das Autorisierungs-Fenster wird erscheinen.
  • Folgen Sie den Anweisungen, um Live online zu autorisieren (die einfachste Methode). Sie können auch offline autorisieren, wenn der Rechner nicht mit dem Internet verbunden ist.
  • Schließen Sie Live nach erfolgreicher Autorisierung.

Schritt 3: Kopieren Sie die Datei Unlock.cfg

Lives Autorisierung wird in einer Datei namens Unlock.cfg gespeichert.

  • Da Sie im Verlauf dieser Aufgabe mehrmals auf versteckte Ordner zugreifen müssen, empfehlen wir Ihnen, alle versteckten Ordner mit dieser Anleitung dauerhaft anzuzeigen.
  • Öffnen Sie diesen versteckten Ordner:
    C:\Benutzer\[AdminBenutzername]\AppData\Roaming\Ableton\Live x.x.x\Unlock\
  • Hinweis: Die x's in den oben genannten Ordnerpfaden (z.B. Live x.x.x) sind Platzhalter. Auf Ihrem System entspricht der Name dieses Ordners der Version von Live, die Sie installiert haben (z.B. Live 10.0.6).
  • Kopieren Sie die dort enthaltene Datei "Unlock.cfg":

Unlock_in_admin_account.png

Schritt 4: Manuelles Erstellen eines neuen Unlock-Ordners an einem gemeinsamen Speicherort

Nun müssen Sie manuell einen Unlock-Ordner an einem freigegebenen Ort erstellen und die Unlock.cfg dort einfügen, damit alle Benutzerkonten darauf zugreifen können.

  • Öffnen Sie im Windows-Explorer diesen versteckten Ordner: C:\ProgramData\Ableton
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um einen neuen Ordner zu erstellen, und benennen Sie ihn CommonConfiguration
  • Erzeugen Sie in diesem Ordner einen neuen Ordner mit dem Namen Live x.x.x. (Ersetzen Sie x.x.x durch die korrekte Live-Version, z. B. Live 10.0.6)
  • Erzeugen Sie innerhalb dieses Ordners einen neuen Ordner mit dem Namen Unlock
  • Der gesamte Pfad der neu erstellten Ordnerstruktur sollte lauten: C:\ProgramData\Ableton\CommonConfiguration\Live x.x.x\Unlock\
  • Fügen Sie nun die kopierte Unlock.cfg in diesen neu erstellten Unlock-Ordner ein:

unlock_shared.png

Schritt 5: Löschen Sie den Standard-Unlock-Ordner

Damit Live die Unlock-Datei am neu erstellten gemeinsamen Speicherort verwenden kann, muss der Standard-Unlock-Ordner gelöscht werden:

  • Löschen Sie den Standard-Unlock-Ordner (C:\Benutzer\[AdminBenutzername]\AppData\Roaming\Ableton\Live x.x.x\Unlock\)

Schritt 6: Deaktivieren der automatischen Updates über einen gemeinsamen Preferences-Ordner

Da die Erstellung des gemeinsamen Ordners ein manueller Prozess ist, wird diese Konfiguration durch automatische Updates von Live unterbrochen. Daher empfehlen wir, die automatischen Updates für alle Benutzer des Rechners zu deaktivieren:

  • Öffnen Sie den neu erstellten gemeinsamen Ordner: C:\ProgramData\Ableton\CommonConfiguration\Live x.x.x\
  • Erstellen Sie dort einen neuen Ordner mit dem Namen Preferences
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Neu → Textdokument.
  • Fügen Sie diese Zeile in die Textdatei ein: "-_DisableAutoUpdates" (ohne Anführungszeichen).
  • Speichern Sie die Textdatei als Options.txt

options.png

options_folder.png

Schritt 7: Löschen Sie den Standard-Preferences-Ordner

Damit Live die Preferences-Datei am neu erstellten gemeinsamen Speicherort verwenden kann, muss der Standard-Preferences-Ordner gelöscht werden:

Löschen Sie den Standard-Preferences-Ordner (C:\Benutzer\[AdminBenutzername]\AppData\Roaming\Ableton\Live x.x.x\Preferences\)

Schritt 8: Live für alle Benutzer zum Startmenü hinzufügen

Live wird nicht automatisch für alle Benutzer im Startmenü erscheinen, daher muss dies manuell geschehen:

Gehen Sie in den versteckten Ordner C:\Benutzer\[AdminBenutzername]\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung der Ableton Live 10-Anwendung und wählen Sie "Kopieren" aus dem Kontextmenü:

Copy_Live_application_shortcut.gif

Gehen Sie dann zu C:\ProgrammData\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Einfügen" aus dem Kontextmenü. Wenn Sie aufgefordert werden, Administratorrechte zu erteilen, klicken Sie auf "Weiter":

Paste_Live_application.gif

Live sollte nun für alle Benutzer im Startmenü erscheinen.

Schritt 9: Melden Sie sich als Standard-Benutzer an und testen Sie es

Melden Sie sich mit einem Standard-Benutzerkonto an und testen Sie, ob Live startet, ohne nach einer Autorisierung zu fragen.

Schritt 10: Wiederholen Sie die Schritte 1-8 auf allen Computern

Dieser Vorgang muss auf allen Rechnern im Labor wiederholt werden.

Schritt 11: Live Packs installieren (optional)

Live Packs können an einem gemeinsamen Speicherort installiert werden.

- Erstellen Sie einen Ordner für Live Packs an einem gemeinsamen Speicherort auf dem Computer, z. B. C:\Public\Documents\Ableton Live Packs

win_packs_gif.gif

  • Setzen Sie in Live's Voreinstellungen > Library den Installationsordner für Packs auf den gerade erstellten Ordner.
  • Laden Sie Ihre Live-Packs herunter und installieren Sie sie.
  • Jeder Anwender kann nun den Installationsordner für Packs auf den von Ihnen erstellten Ordner setzen, um auf die installierten Packs zuzugreifen.