Live auf einem Single-User-System autorisieren (mit Sassafras)

  • Live-Version: ab 9.1
  • Betriebssystem: alle

Sassafras ist eine kostenpflichtige Lizensierungssoftware von einem Drittanbieter und eignet sich zum Autorisieren von mehreren Lizenzen für einen Seminar- oder Computerraum.

Nimm nach dem Erwerb von Sassafras einfach Kontakt mit dem Support auf und du erhältst eine gesonderte Datei mit Lizenzdaten für Live. So gehst du als Single-User beim Installieren und Autorisieren von Live am besten vor:

1. Installiere die aktuelle Live-Version auf einem einzelnen Computer, starte das Programm und schließe es danach wieder (dadurch wird der für Schritt 5 notwendige Ordner Preferences angelegt).

2. Installiere Sassafras KeyAccess auf demselben Computer.

3. Installiere auf einem Computer mit Administrator-Rechten im selben Netzwerk den Sassafras KeyServer.

4. Verschiebe die von Ableton erhaltenen Lizenzdateien in den installierten Sassafras KeyServer und starte den KeyServer neu.

5. Öffne den nicht sichtbaren Ordner Ableton Preferences (x.x.x steht für die Versionsnummer von Live):

6. Erstelle eine leere Textdatei und speichere sie mit dem Dateinamen Options.txt im nicht sichtbaren Preferences-Ordner ab. So erstellst du die Datei Options.txt.

7. Füge in der Datei Options.txt die Zeile -Licenseserver ein und speichere die Datei ab.

8. Öffne Live.

9. Nun sollte die Autorisierung mit Sassafras funktionieren.

Anmerkung: Sollten deine Computer im Multi-User-Betrieb eingerichtet sein, lies bitte diesen Artikel: Live-Lizenzen in einer Multi-User-Umgebung zentral mit Sassafras verwalten

Ableton bietet diese ausführlichen Hilfe- und Lernresourcen an: