Live zurücksetzen (Reset)

  • Live Versionen: Alle
  • Betriebssysteme: Alle

Das Zurücksetzen von Live bewirkt Folgendes:

  • Wenn Sie ein Template eingestellt haben, wird diese gelöscht.
  • Lives Voreinstellungen werden gelöscht; Audio- und MIDI-Hardware muss erneut ausgewählt werden, Eingangs-/Ausgangsnamen müssen erneut hinzugefügt werden, Plug-In-Ordner müssen erneut aktiviert werden (VSTs müssen erneut gescannt werden), alle benutzerdefinierten Voreinstellungen müssen erneut gesetzt werden.
  • Der Undo-Verlauf wird gelöscht.

Hinweis: Anstatt zu löschen, können Sie diese Dateien auch an einen anderen Ort verschieben, z. B. auf den Desktop. Wenn das Zurücksetzen das Problem nicht behebt, können Sie sie anschließend wieder zurückschieben.

Live 11

Mac

  1. Schließen Sie Live.
  2. Öffnen Sie im Finder diesen versteckten Ordner (wobei x.x für die installierte Version von Live steht, z.B. 11.0):
    Benutzer/[Benutzername]/Library/Preferences/Ableton/Live x.x
    Hinweis: Hier erfahren Sie, wie Sie auf versteckte Ordner auf dem Mac zugreifen können.
  3. Löschen Sie den Ordner Preferences.cfg und Undo (falls vorhanden).
  4. Suchen Sie diesen Ordner und löschen Sie das aktuelle Template Set:
    Users/[Benutzername]/Music/Ableton/User Library/Templates
  5. Schließen Sie Live und starten Sie es neu.

Windows

  1. Schließen Sie Live.
  2. Öffnen Sie im Windows Explorer diesen versteckten Ordner (wobei x.x für die installierte Version von Live steht, z.B. 11.0):
    Benutzer\[Benutzername]\AppData\Roaming\Ableton\Live x.x\Preferences
    Hinweis: Hier erfahren Sie, wie Sie unter Windows auf versteckte Ordner zugreifen können.
  3. Löschen Sie den Ordner "Preferences.cfg" und "Undo" (falls vorhanden).
  4. Suchen Sie diesen Ordner und löschen Sie das aktuelle Template:
    Users\[Benutzername]\Documents\Ableton\User Library\Templates
  5. Schließen Sie Live und starten Sie es neu.

Live 10 und älter

Mac

  1. Schließen Sie Live.
  2. Öffnen Sie im Finder diesen versteckten Ordner (wobei x.x.x für die installierte Version von Live steht, z.B. 10.1.30): :
    Benutzer/[Benutzername]/Library/Preferences/Ableton/Live x.x.x
    Hinweis: Hier erfahren Sie, wie Sie auf versteckte Ordner auf dem Mac zugreifen können.
  3. Löschen Sie Preferences.cfg, den Undo-Ordner (in Live 9 ist dies Undo.cfg) und Template.als (falls vorhanden).
  4. Schließen Sie Live und starten Sie es neu.

Windows

  1. Schließen Sie Live.
  2. Öffnen Sie im Windows Explorer diesen versteckten Ordner (wobei x.x.x für die installierte Version von Live steht, z.B. 10.1.30):
    Benutzer\[Benutzername]\AppData\Roaming\Ableton\Live x.x.x\Preferences
    Hinweis: Hier erfahren Sie, wie Sie unter Windows auf versteckte Ordner zugreifen können.
  3. Löschen Sie Preferences.cfg, den Undo-Ordner (in Live 9 ist dies Undo.cfg) und Template.als (falls vorhanden).
  4. Schließen Sie Live und starten Sie es neu.