Voraussetzungen für die Erteilung von Lizenzen im Bildungsbereich

Sie haben Anspruch auf einen Bildungsrabatt, wenn Sie:

  • derzeit in einem Vollzeitstudium eingeschrieben und 18 Jahre alt oder nach den Gesetzen Ihres Landes volljährig sind.
  • derzeit in einem Teilzeitprogramm für mindestens 20 Stunden pro Woche eingeschrieben sind oder in einem Kurs eingeschrieben sind, der 12 Monate oder länger dauert, und 18 Jahre alt oder nach den Gesetzen Ihres Landes volljährig sind.
  • Sie unterrichten derzeit Vollzeit oder Teilzeit an einer Schule oder Universität in einem beliebigen Fachbereich. Teilzeit- und Privatlehrer müssen mindestens 20 Stunden pro Woche arbeiten, um die Voraussetzungen zu erfüllen.

Wenn Sie ein Vollzeit- oder Teilzeitstudent unter 18 Jahren sind oder nach den Gesetzen Ihres Landes nicht volljährig sind, können Ihre Eltern in Ihrem Namen eine EDU-Lizenz erwerben.

Um Ihren Status zu verifizieren, können Sie nach dem Kauf einer EDU-Lizenz eines der folgenden Dokumente in Ihr Ableton.com-Konto hochladen:

  • einen gültigen Schülerausweis, auf dem das Ablaufdatum oder das aktuelle Semester deutlich zu sehen ist
  • eine Schulbescheinigung oder ein Immatrikulationsschreiben
  • einen Lehrerausweis mit Angabe des aktuellen Schuljahres
  • eine Beschäftigungsbestätigung der Schule mit offiziellem Briefkopf

Sollte es jemals zu Unstimmigkeiten bei den Dokumenten zum Bildungsstatus kommen, bieten wir eine vierwöchige Geld-zurück-Garantie.

Berechtigung für Alumni und ehemalige Lehrer

Bildungslizenzen erfordern einen Nachweis über die aktuelle Immatrikulation als Student oder Lehrkraft, um den Kauf zu genehmigen.

Aus diesem Grund können Studenten mit abgeschlossenem Studium oder ehemalige Lehrer das Angebot nicht in Anspruch nehmen.

Wir können jedoch Studenten einen Monat nach ihrem Abschluss und Lehrern einen Monat nach dem Ende ihres Arbeitsvertrags eine Nachfrist einräumen.

Anspruchsberechtigung für Abonnementkurse

Bitte beachten Sie, dass monatliche Abonnementkurse, die jederzeit gekündigt werden können, wie z. B. die Kurse von Lynda (http://www.lynda.com), nicht die notwendigen Voraussetzungen für unseren Bildungsrabatt erfüllen.